Einsatzbeispiele

Hochverfügbarer Backup Client

In Hochleistungsumgebungen können Sie die DS-Client-Arbeitsleistung maximieren und die Arbeitslast zwischen zwei oder mehreren Rechnern in einer Konfiguration namens "Netz-DS-Client" verteilen. Die DS-Client-Software ist hierbei auf mehreren Rechnern (Knoten) installiert. Diese verwenden eine zentrale Datenbank zur Verwaltung der Datensicherung.

In diesem Beispiel wurden im Netzwerk 3 Netz-Clients installiert. Alle 3 Netz-Clients benutzen eine gemeinsame Datenbank, wobei immer nur ein Client (Master) aktiv ist.

Sollte Client eins (Master) während eines Backups ausfallen, so wählt sich der Netz-Client einen neuen Master. In unserem Beispiel wurde Client zwei zum Master gewählt. Client zwei macht mit dem Backup genau an dem Punkt weiter, an dem Client eins abgebrochen hat.

Der Netz-DS-Client wurde entwickelt, um eine bessere Leistungsskalierbarkeit zu bieten und die Verfügbarkeit des Backup-Dienstes zu erhöhen. Die Datensicherung kann dadurch Ausfälle von einzelnen Knoten kompensieren.

Für Unternehmenskritische Anwendungen können Sie damit ein hoch verfügbares Backup Konzept betreiben.
WebAttachedBackup - Online Backup - Einsatzbeispiele
WebAttachedBackup - Online Backup - Einsatzbeispiele